Gast: Matthias

Das gemeinsame halbe Jahr auf unserer Reise durch Zentralasien auf nur 10 Quadratmetern war für alle eine echte Herausforderung. Aber da im Jahr 2011 die zusammen verbrachten Wochen in Marokko (ebenfalls mit Frau Scherer) richtig toll waren, beschlossen wir 2012/13 auch die nächste größere Reise zusammen zu planen.  Gut, dass Matthias dann wenigstens sein Dachzelt hatte, um für beide Parteien etwas Privatsphäre zu garantieren…

In Duschanbe, Tadschikistan, stieg Matthias aus und flog alleine weiter nach Nepal, wo er sich auf den Annapurna-Trek begab. Von dort aus ging es weiter nach Südostasien.

Bester Freund
Matthias*,
Elektromeister

  • Spricht Englisch und etwas Russisch
  • Hat den Plan bei Kalkulation & Finanzen
  • Verantwortlich für Recherche, Planung, Elektrik
  • Und das kann er auch supergut:
    – Fotografieren
    – Superlecker kochen
    – Diatonische spielen

*Matthias ist ein temporäres Teammitglied
(wochenweise mit dabei in Marokko und ein halbes Jahr auf der Zentralasienreise)

 

In diesem Dachzelt wohnte Matthias 2014, hier in Kasachstan.

Folge Frau Scherer